Sopranistin und Trainerin für Atem, Stimme & Gesang

INTERVIEW und AUFNAHME 

Beitrag für WDR 3 MOSAIK 
„Vermächtnis des Vaters“ Uraufführung von Liedern und Klavierstücken von Wolfgang Scholz aus Essen:
Am 27.1.18 werden die erwachsenen Kinder des Komponisten und Musiklehrers viele Werke ihres Vaters
zum ersten Mal hören. Die emphatische Pianistin Beate Freis, die das ganze Werk sorgfältig redigiert, und ich dürfen die Werke zum ersten Mal zu Gehör bringen: es sind volkstümliche, stilvoll romantisch gesetzte Lieder mit hohem emotionalem Gehalt, vielen Wechseln von Tempi, Farben und Stimmungen. Ein Geschenk, diese Musik singen, durchleben und zum Schwingen zu bringen.
Dafür gab es ein Interview und Aufnahmen von ausgewählten Liedern im Bürgermeisterhaus in Werden. Am 27.12.17 wurde der Beitrag gesendet…
WDR Interview WDR Aufnahme

Stimme macht Stimmung!

Unsere Stimmen wirken immer – gewollt oder ungewollt – bewusst oder unbewusst: manche machen uns eine Gänsehaut, empfinden wir als angenehm oder auch als unangenehm: Stimmen … öffnen Türen, erzeugen Gefühle und Bilder beim Gegenüber – ob beim beruflichen Sprechen und Präsentieren, beim Singen oder Erzählen!
Bestimmen Sie selber, wie Ihre Stimme wirkt, denn Stimme macht Stimmung!“
Hier in dem neuen Video sehen Sie – übertrieben – negative Auswirkungen von Stress auf uns, unsere Stimme, unsere Wirkung und somit auf unsere Präsentation, die wir selber verändern können! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

In EinzelTrainings trainieren wir Ihren Atem, Ihre Sprech- und SingStimme und somit Ihre Präsentation gemeinsam in meinem StimmStudio in Mülheim an der Ruhr.
Vorträge und Seminare halte ich in Ihren Räumlichkeiten, so wie für den VEU – den Verbund Empfehlenswerter Unternehmer VEU in Düsseldorf oder für ISM Academy – die International School of Management ISM Academy in Dortmund.

Auf Festen und Feiern, in Kirchen und Konzerten ist es mein Anliegen, Sie mit meinem Gesang in Ihrem Herzen zu berühren. Auf Liederabende – u.a. Lied-Uraufführungen des Essener Komponisten Wolfgang Scholz – und Konzerte – die wundervolle Matthäus-Passion – bis 2018 freue ich mich sehr und danke allen, die zu meinen Auftritten kommen und den Klängen & Gesängen zuhören.

Für Buchungen & Fragen rufen Sie mich an unter Tel. 0208 – 69 89 811.

Mit stimmungsvollen Grüßen

Claudia Duschner  

 

PS.: Sprechen Sie ein klares Ja oder ein deutliches Nein, wie Sie es hier in dem Ausschnitt der Arie der Rosina aus der Oper „Il barbiere de Siviglia“ von Giacomo Rossini hören: „Ich kann nett und freundlich sein, ABER wenn man mich an der falschen Stelle trifft, werde ich zur Schlange…“!